Dürren werden uns in Zukunft immer häufiger beschäftigen. Besonders stark leiden Menschen in Trockengebieten.

Die wenigsten denken an Europa, wenn sie das Wort «Wüste» hören. Besonders im Süden sind aber extreme Trockengebiete auch in unseren Breitengraden auf dem Vormarsch.

Die Ausbreitung der Sahara soll mit einer riesigen grünen Vegetationsmauer aufgehalten werden. Das wohl ambitionierteste Umweltprojekt in Afrika erhält nun eine dringend nötige Milliarden-Investition.

Immer mehr Landfläche wird zur kargen Wüste. Die Bekämpfung der Desertifikation ist die – im wörtlichen Sinne – grundlegendste Herausforderung, der wir uns in den nächsten Jahren zu stellen haben.

Die Ausdehnung von Dürregebieten ist alarmierend. Hauptverursacher ist der Mensch. Der Welttag widmet sich dieser Problematik.

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.